Navigation überspringenSitemap anzeigen

Rasterstereographie zur Diagnose von Erkrankungen

Sie haben Schmerzen in Rücken, Hüfte oder Schultern und bisherige Behandlungsmethoden haben diese nicht nennenswert gelindert? Dann lohnt es sich, etwas genauer hinzusehen. Wir nutzen zur Diagnose verschiedener Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates die Rasterstereographie. Mittels dieses modernen Verfahrens können der Rücken und die Wirbelsäule in 3D abgebildet und so weitere Ursachen von Schmerzen oder eine Fehlstatik besser erkannt werden. Das Ganze funktioniert dabei komplett strahlenfrei und ohne Kontakt zwischen Körper und Gerät. Durch einen Projektor wird mittels Licht ein Linienraster auf dem Rücken des Patienten erzeugt.

Dieses Raster wird von einer Kamera aus verschiedenen Winkeln aufgezeichnet. Anhand dieser Aufnahmen wird eine dreidimensionale Abbildung des Oberkörpers erstellt, sodass Fehlstellungen und Erkrankungen besser nachvollzogen werden können. Durch diese gezielte Analyse können die Behandlungsmaßnahmen optimiert und individuell an den Patienten angepasst werden.

Rasterstereographie zur Diagnose von Erkrankungen

Lassen Sie sich von uns beraten

Durch die Rasterstereographie wird quasi ein virtueller Gipsabdruck des Oberkörpers erstellt, der die Diagnose von Krankheiten und deren Ursachen erleichtert. So können wir die Therapie dank moderner Technik noch besser an Sie anpassen. Die Diagnose mit dem Gerät dauert nicht lange und wird selbstverständlich nur durch geschultes Personal durchgeführt.

Wenn Sie Fragen rund um die Rasterstereographie haben oder einen Termin zur Beratung vereinbaren möchten, rufen Sie uns einfach an. Gerne können Sie auch persönlich in unserer Praxis in Coesfeld vorbeikommen. Unser Ziel ist es, Ihnen zu helfen und ein schmerzfreies Leben zu ermöglichen.

3D/4D Rasterstereographie
3D/4D Rasterstereographie
3D/4D Rasterstereographie
3D/4D Rasterstereographie
Orthopädische Facharztpraxis Dr. med. Axel Sturm - Logo
Allgemeine Zeiten
Mo
08:00 - 12:15, 15:30 - 18:00 Uhr
Di
07:30 - 08:30, 14:00 - 16:15 Uhr
Do
15:00 - 18:00 Uhr
Fr
07:30 - 12:15 Uhr
Zum Seitenanfang